Thomas Kolde – Geschäftsführer Lebenshilfe Nordhorn

Thomas Kolde ist als Geschäftsführer der Lebenshilfe für die Grafschaft Bentheim im Projekt Dorfgemeinschaft 2.0 tätig. Die Lebenshilfe Grafschaft Bentheim ist Gründungsmitglied der Gesundheitsregion EUREGIO und auch Verbundpartner der Dorfgemeinschaft 2.0. Thomas Kolde gehört dem erweiterten Vorstand der Gesundheitsregion EUREGIO an und bringt sein Wissen und seine Erfahrungen aufgrund der vielfältigen Aufgaben in der Behindertenhilfe in die Lebensbereiche Mobilität, Wohnen, Gesundheit und Pflege und Versorgung ein.