Publikationen

Publikationen und Fachliteratur

 

  • Beinke, J.H.; Garthaus, M.; Koppenburger, A.; Meier, P.; Remmers, H.; Simon, R.; Teuteberg, F.: Let’s discuss IT – Datenbank zur Diskussion ethischer Fragen beim Einsatz assistiver, neuer Technologien im Bereich der Gesundheitsversorgung; in: Proceedings 63. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e. V. (GMDS), Osnabrueck, 2018.
  • Renyi, M.; Gündogdu, R.; Kunze, C.; Gaugisch, P.; Teuteberg, F.: The Networked Neighborhood – A User-Centered Design Study; in: Proceedings 24th ICE/IEEE International Technology Management Conference, Stuttgart 2018.
  • Renyi,M. ,Teuteberg, F., Kunze, C.: ICT-based Support for the Collaboration of Formal and Informal Caregivers – A User-Centered Design Study; in: Abramowicz, A. Paschke (Eds.): Proceedings 21st International Conference on Business Information Systems, Berlin, 2018.
  • Thye, J.; Hübner, U.; Weiss, J.-P.; Teuteberg, F.; Hüsers, J.; Liebe, J.-D.; Babitsch, B.: Hospital CEOs need Health IT Knowledge and Trust in CIOs: Insights from a Qualitative Study; in: Proceedings eHealth2018 Conference, Wien, 2018.
  • Weiss, J.-P.; Hartmann, B. J.; Hübner, U.; Welzel, T.; Teuteberg, F.: Towards designing a secure exchange platform for diabetes monitoring and therapy; in: Proceedings eHealth2018 Conference, Wien, 2018.
  • Simon, R., Garthaus, M., Koppenburger, A., & Remmers, H. (2018): Dorfgemeinschaft 2.0–Altern und Digitalisierung im ländlichen Raum. Zur Entwicklung eines Instruments zur ethischen Fallbesprechung in der ambulanten Gesundheitsversorgung. In Digitale Transformation von Dienstleistungen im Gesundheitswesen IV (pp. 293-315). Springer Gabler, Wiesbaden.
  • Hildner, A.; Stutz, D., Süßmuth, M. C., Teuteberg, F.: Community Care Network – How digitalization is transforming health care in rural regions; 1st International Conference of German Society of Nursing Science, Berlin, Germany, 4-5 May 2018.
  • Haupeltshofer, A.; Seeling, S.: “The Digital Nurse”- Social Participation by the use of a digital, linked education management. 1st International Conference of the German Society of Nursing Science (DGP), Berlin, Germany, 4-5 May 2018.

  • Beinke, J. H.; Teuteberg, F.: Die Blockchain als Allheilmittel für die digitale Gesundheitsakte?; Accepted as poster in: Proceedings zur Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2018, Lüneburg, Germany, 2018.
  • Ickerott, I.; Teuteberg, F.; Süßmuth, M. C. I.: Crowd Sourcing: Ko-Produktion integrierter multimodaler Mobilitäts- und Versorgungsdienste für Smart Regions − Status Quo, Konzeption und Entwicklungsperspektiven; in: Proceedings zur Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2018, Lüneburg, Germany, 2018.
  • Wittstock, R.; Teuteberg, F.: Transforming urban public mobility: A systematic literature review and directions for future research; in: Proceedings zur Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2018, Lüneburg, Germany, 2018.
  • Meier, P.; Beinke, J. H.; Teuteberg, F.: “Wat de Buur nich kennt, dat frett he nich!“ – Partizipation der Bevölkerung am Digitalisierungsprozess der Nahversorgung im ländlichen Raum; in: Proceedings zur Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2018, Lüneburg, Germany, 2018.
  • Adelmeyer, M.; Teuteberg, F.: Cloud Computing Adoption in Critical Infrastructures – Status Quo and Elements of a Research Agenda; in: Proceedings zur Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2018, Lüneburg, Germany, 2018.
  • Weiß, J.-P.; Thye, J.; Rauch, J.; Tissen, M.; Esdar, M.; Teuteberg, F.; Hübner, U.: IT-Benchmarking als Zusammenspiel von Wissenschaft und Praxis – ein Web-Portal zur Dissemination individueller Ergebnisse für Krankenhäuser; in: Proceedings zur Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2018, Lüneburg, Germany, 2018.
  • Blotenberg, B.; Seeling, S.; Breukelman, M.; Meding, D.; Platje, K. (2017). Zuhause alt werden – wie geht das? Durchführung des Pilotprojekts „DaHeim – in Emlichheim“. In: Heimatverein der Grafschaft Bentheim (Hrsg.) (2017). Bentheimer Jahrbuch 2018. 1. Auflage. Heimatverein der Grafschaft Bentheim e.V., Nordhorn.
  • Seeling, S.; Blotenberg, B. (2017). Möglichkeiten und Grenzen der Mensch-Technik-Interaktion. Neue zentrale Erkenntnisse zur Techniknutzung und -affinität älterer Menschen im ländlichen Raum. Pflege & Gesellschaft, 22 (3), 248–271.
  • Meier, P.; Beinke, J. H.; Teuteberg, F.: Digitale Transformation multifunktionaler Dorfläden durch User-Centered Design, erscheint in: HMD – Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 317 (Schwerpunktheft “Digital Customer Experience”, Lattemann, C., Robra-Bissantz, S. (Hrsg.)), 54. Jahrgang, 2017.
  • Wüller, H., Garthaus, M., Remmers, H. (2017). Augmented Reality in Nursing: Designing a Framework for a Technology Assessment. In: Studies in Health Technology and Informatics, Volume 245: MEDINFO 2017: Precision Healthcare through Informatics, S. 823-827.
  • Weiß, J.-P.; Hübner, U.; Rauch, J.; Hüsers, J.; Teuteberg, F.; Esdar, M.; Liebe, J.-D.: Implementing a data management platform for longitudinal health research, 62. Jahrestagung der GMDS, Oldenburg, 2017.
  • Rauch, J.; Weiß, J.-P.; Teuteberg, F.; Hübner, U.: Konsolidierte Datenmodellierung von Versorgungsdaten mit dem Entity-Attribute-Value-Modell und Data Vault, 62. Jahrestagung der GMDS, Oldenburg, 2017.
  • Meier, P.; Beinke, J. H.; Teuteberg, F.: Participatory Requirements Engineering – Using Factorial Surveys to understand Users’ Attitude towards Emerging Technologies. INFORMATIK 2017, 47. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Chemnitz, 2017.
  • Beinke, J. H.; Meier, P.; Fiege, D.; Münning, A. C.; Teuteberg, F.: Entwicklung und Evaluierung eines Competence Developing Game für die Generation 50+ zum Erwerb von Medienkompetenz im Umgang mit sozialen Netzwerken. INFORMATIK 2017, 47. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Chemnitz, 2017.
  • Beinke, J. H.; Meier, P.; Nickenig, H.-P.; Teuteberg, F.: Smart Home Predictive Analytics – Vernetzung von Menschen und Services im Internet der Dinge durch das Patientenortungssystem QuoLoco und die Plattform opta data one. INFORMATIK 2017, 47. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Chemnitz, 2017.
  • Simon, R.; Garthaus, M.; Koppenburger, A.; Remmers, H. (2017): Dorfgemeinschaft 2.0 – Altern und Digitalisierung im ländlichen Raum. Zur Entwicklung eines Instruments zur ethischen Fallbesprechung in der ambulanten Gesundheitsversorgung. In: Pfannstiel M., Krammer S., Swoboda W. (alle Hrsg.) (2017): Digitalisierung von Dienstleistungen im Gesundheitswesen. Wiesbaden, Springer (im Erscheinen)
  • Adelmeyer, M.; Walterbusch, M.; Lang, J.; Teuteberg, F. (01/2017): Datenschutz und Datensicherheit im Cloud Computing, erscheint in: Die Wirtschaftsprüfung (WPg).
  • Frehe, V.; Mehmann, J.; Teuteberg F. (2017): Understanding and Assessing Crowd Logistics Business Models: Using Everyday People for Last Mile Delivery; in: Journal of Business and Industrial Marketing, Volume 32 (im Erscheinen)
  • Remmers, H. (2017): Kollege Roboter verändert die Pflege. In: Gesundheit und Gesellschaft. Heft, S. 44.
  • Heitmann-Möller, A. & Remmers, H. (2017): Pflegebett und Agency. Eine Untersuchung aus der Perspektive der Akteur-Netzwerk-Theorie von Bruno Latour. In: Artner, L., Atzl, I., Depner, A., Heitmann-Möller, A. & Kollewe, C. (Hrsg.): Pflegedinge. Materialitäten in Pflege und Care. Transcript: Bielefeld. S. 133-162.
  • Adelmeyer, M.; Petrick, C.; Teuteberg, F. (2017): IT-Risikomanagement von Cloud-Dienstleistungen im Kontext des IT-Sicherheitsgesetzes;  erscheint in: HMD – Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 313 (Schwerpunktheft “IT-Risikomanagement”).
  • Teuteberg, F.: Die digitale Dorfgemeinschaft; in: ti − Technologie-Informationen: Wissen und Innovationen aus niedersächsischen Hochschulen (Schwerpunktthema: Die Automatisierung der Gesellschaft), 1+2/2017
  • Seeling, S. (2016): Abschlussbericht der 50+ Befragung der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Grafschaft Bentheim, Niedersachsen. Hochschule Osnabrück – Campus Lingen, Deutschland. [Beitrag zum Download]
  • Frehe, V.; Teuteberg, F.; Ickerott, I. (2016): IKT als Enabler für soziale Innovationen in Smart Rural Areas – Das Alter im ländlichen Raum hat Zukunft; in: Proceedings zur Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2016, Ilmenau, Germany, S. 631-642 [Beitrag zum Download]
  • Koppenburger A., Garthaus M., Simon R., Remmers H. (2016): Selbstbestimmte Technologie und selbstbestimmte Anwendung. Ethische und sozialwissenschaftliche Perspektiven auf zukünftige technologische Voraussetzung in der gesundheitlichen Versorgung im ländlichen Raum. In: Weidner R. (2016): Zweite Transdisziplinäre Konferenz „Technische Unterstützungssysteme, die die Menschen wirklich wollen“ (Tagungsband), Hamburg
  • Burda, D.; Teuteberg, F. (2015): Understanding Service Quality and System Quality Success Factors in Cloud Archiving from an End-User Perspective. Information Systems Management, Vol. 32 (4), pp. 266-284
  • Mehmann, J.; Frehe, V.; Teuteberg, F. (2015): Crowd Logistics − A Literature Review and Maturity Model; in: Proceedings of the 10th Hamburg International Conference of Logistics (HICL), Hamburg, S. 117-142. [Beitrag zum Download]
  • Walterbusch, M.; Hoffmann, T.;  Teuteberg, F. (2015): Haltung und Übertragung von Patientendaten im Cloud Computing: Anforderungserhebung und prototypische Implementierung eines Verschlüsselungsframeworks; in: Proceedings zur INFORMATIK 2015: Informatik, Energie und Umwelt, 45. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Lecture Notes in Informatics (LNI), Cottbus. [Beitrag zum Download]